Jahresbericht 2021

Im ausführlichen Jahresbericht blickt der ADFC Baden-Württemberg auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurück.

Der pandemiebedingte Digitalisierungsschub wirkte sich auf alle Fachbereiche des Landesverbands aus.

Im Bericht wird der neue Vorstand präsentiert und die Fachbereiche berichten über ihre Arbeit. Thematisiert werden Landtags- & Bundestagswahl, Pedelec-Trainings in Baden-Württemberg, Verbandsentwicklung, Radtourismus, Bildungsformate, Frauennetzwerk und Kommunikation.


Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Seit über 30 Jahren macht sich der ADFC Baden-Württemberg stark für:

  • sichere Radwege für alle
  • mehr Wertschätzung des Radfahrens in Kommunen, Betrieben und Schulen
  • mehr und bessere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder
  • den Ausbau des Fahrradtourismus
  • und für alles, was den Radverkehr in Deutschland voranbringt.

Dabei haben wir schon viel erreicht. Aber es gibt immer noch viel zu tun, um Baden-Württemberg zu einem fahrradfreundlichen Bundesland zu machen.

Was wir dafür brauchen: Ihre Spende! Ob 10, 20 oder 50 Euro – jeder Beitrag hilft uns.

Zum Online-Spendenformular
https://tuebingen.adfc.de/veroeffentlichung/jahresbericht-2021

Bleiben Sie in Kontakt